Unsere Hunde

Wurfplanung

Würfe

News

Zucht und Zuchtziel

Unsere Welpen werden bei uns im Haus und im eigenen Garten aufgezogen, sind von Geburt an in die Familie
und ins Hunderudel integriert. Die Prägephase kann nur beim Züchter erfolgen, daher beginnt ab der
5. Lebenswoche eine spannende und abwechslungsreiche Zeit für die Welpen – viel Besuch, Kinderlärm,
die erste Autofahrt gemeinsam mit der Hundemutter, sie lernen das Wasser kennen u.v.m.

Unser Zuchtziel ist es gesunde, sehr wesensfeste Hunde zu züchten, die sich für vielseitige Verwendung eignen, sei es als Jagdbegleiter, Rettungs- oder Therapiehund oder, und das wichtigste:

  • als geliebter Familienhund mit unternehmungsfreudigen Besitzern.
  • Formschön sind unsere Labradore natürlich auch.

Der Labrador ist ein temperamentvoller, kontaktfreudiger und arbeitsbegeisterter Hund,
der vor allem seinem Besitzer Freude bereiten will.

Das heißt, er muss unbedingt geistig wie auch körperlich gefördert und gefordert werden, damit er glücklich und zufrieden mit einer ebenso glücklichen und zufriedenen Familie durchs Leben gehen kann.

Bitte um Verständnis, dass wir unsere Welpen
nach Platz und
nicht nach Reihung vergeben!!!

Reservierung der Welpen

Ein unverbindliches persönliches Kennenlernen VOR dem WURF ist wünschenswert, da können Sie sich von der Zuchtstätte und der Mutterhündin ein Bild machen.

Ca. 10 Tage nach der Geburt verständigen wir Sie, ob ein Welpe für Sie dabei ist.

Nach Eingang der Anzahlung ist der Welpe FIX für Sie reserviert. Diese Zusage ist bindend, das heißt: Die Anzahlung ist Reugeld und wird nicht rückerstattet.

Wenn die Welpen 5 Wochen alt sind, können Sie sie gerne besuchen kommen,  vorher ist die Infektionsgefahr zu groß.

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Besuchszeit pro Welpenkäufer begrenzen, damit die Welpen und auch die Mutter nicht unnötigen Stress ausgesetzt werden.

Abgabe der Welpen

Die Welpen werden mit 8/9 Wochen in ihr neues Zuhause abgegeben, nachdem sie von einem zertifizierten Wurfabnehmer des Zuchtverbandes kontrolliert und zur Abgabe freigegeben wurden.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch nach der Abholung jederzeit für Fragen und Tipps zur Verfügung.

Auch freuen wir uns über einen regelmäßigen Kontakt.

Die Welpen sind bei Abgabe:

  • 3 x entwurmt
  • geimpft
  • gechipt
  • registriert
  • Tierärztlich untersucht

Bei der Abholung erhalten Sie:

  • Ihr neues Familienmitglied 🙂
  • den EU-Impfpass
  • eine Infomappe
  • Futter und eine Welpendecke mit Geruch von Geschwistern und Mama
  • das Wurfabnahmeprotokoll des ÖRC in Kopie